Menüs

Joomla 3 Protostar-Template inkl. deutscher Anleitung


Ab der Joomla Version 3.2 wird standardmäßig das responsive “Protostar”-Template mitgeliefert, das auf Twitters Bootstrap Framework basiert. Wir zeigen wie Protostar-Templateman das Joomla 3 Protostar-Template individuell anpassen kann. Auf den ersten Blick macht dieses Template nicht viel her. Aber das täuscht, man kann es sehr flexibel konfigurieren und wird schnell feststellen, dass es sich hier um eine hervorragende Basis für eigene Templates handelt, die den neuesten Vorgaben (strukturierte Daten und Responsivität) für moderne Templates entspricht.

 

Das Joomla 3 Protostar-Template konfogurieren:

Wir zeigen in unserer Dokumentation einige Möglichkeiten, wie man dieses Template seinen Wünschen entsprechend modifizieren kann. Dabei erklären wir auch, wie Sie das Template um eigene Modulpositionen erweitern und wie Sie diese positionieren und layouten können.

 

Außerdem finden Sie ein Beispiel für ein Modulklassensuffix, mit dieser Technik können Sie Ihre Module und somit Ihre Webseite ganz individuell gestalten.

 

Hier erfahren Sie mehr über das Template Protostar.

<

p style=”line-height: 21px; text-align: justify;”> 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert